WorldSkills

Mit Berufskleidung von boco auf Tour!

2017 in Abu Dhabi, 2015 im brasilianischen São Paulo, 2013 in Leipzig: wir unterstützen die WorldSkills – die Weltmeisterschaft der Berufe – als Sponsor und stellen exklusive Branchenkleidung zur Verfügung.

2017

Die Vorbereitungen der WorldSkills 2017 haben bereits im vergangenen Jahr begonnen. Schritt für Schritt werden die Teilnehmer in den jeweiligen Skills bei Deutschen Meisterschaften ermittelt.

Die letzten Entausscheide fanden während der Messe didacta in Stuttgart statt.

Gewinner der WorldSkills auf der didacta 2017

Das Foto zeigt die stolzen Deutschen Meister ihres Faches: (vlnr) Nurullah Yel (Web Design and Development), Kai Redmann (IT‐Network Systems Administration), Robin Ehret und Jan Hügel (Mechatronik) und Alexander Dufner (IT Software Solutions for Business). Im Hintergrund: Ingeborg Mell von CWS-boco.


Im Februar fand der Entausscheid für den Bereich SHK auf der Mitteldeutschen Handwerksmesse in Leipzig statt. Als Gewinner ging Lukas Heyn aus Sachsen hervor.

SHK-Bundesentscheid WSG 2017

Das Bild zeigt von Links Martin Meyer, Nathanael Liebergeld, Lukas Heyn, Ingeborg Mell (CWS-boco) und André Schnabel.

Im Januar begleitete CWS-boco den Bundesentscheid auf der Messe Creativeworld.

Deutsche Meisterschaft 2017 Visual Merchandising

Das Bild zeigt Ingeborg Mell von CWS-boco mit der Gewinnerin Ronja Pfeiffer (Foto: WorldSkills Germany / S. Werth).
 

Auf der Messe BAU 2017 startete das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes mit einem sechstägigen Trainingscamp in das WM-Jahr 2017.

 

2015

Nathanel Liebergeld, unser Held für São Paulo

Bei den WorldSkills 2015 in São Paulo wetteiferten insgesamt 41 junge Fachkräfte in 37 handwerklichen Disziplinen um die Goldmedaille.

Neben der Schirmherrin des Wettbewerbs, Bundeskanzlerin Angela Merkel, war auch CWS-boco hautnah dabei.

So auch Ingeborg Mell, Branchenmanagerin Handwerk bei CWS-boco Deutschland, die beim Abschlusstraining eines der motivierten Nachwuchstalente persönlich bekleidete und begleitete.

Nathanel Liebergeld, Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizung und Klimatechnik war so nicht nur handwerklich bestens vorbereitet. Er machte schließlich seinen Traum von einer Medaille wahr: bei der Weltmeisterschaft der Berufe holte der 21-jährige SHK-Profi in der Disziplin "Plumbing and Heating" (Sanitär- und Heizungsinstallation) die Goldmedaille!
 

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

CWS-boco Social Media Newsroom

WorldSkills auf www.worldskillsgermany.com